Judo Gleisdorf - News

Steirische Meisterschaft U13 ...

Ort: Rottenmann, Volkshaus
Datum: Samstag, 4. Juni 2005

von Walter Wiedner

Der Traum für Philipp Heller ist wahr geworden. Nach drei Turniersiegen in diesem Jahr schaffte er nun auch den Steirischen Meistertitel in der Altersklasse U13.

Für den 12-jährigen Philipp Heller hat sich das konsequente Training und auch die beherzte Gewichtskontrolle bezahlt gemacht. Nachdem er immer nur ganz knapp über der 60kg Marke war und auch fast immer in der Plus Klasse starten musste, war für ihn beinharte Gewichtskontrolle angesagt. Schon beim Askö Graz Turnier Ende Mai schaffte er den Sprung um eine Klasse tiefer (-60kg) und ebenso wie in Graz gelang ihm auch in Rottenmann der Klassensieg.
Nur diesmal ist es eben was Besonderes. Diesmal war's der Steirische Meistertitel, auf den nicht nur er, sondern auch sein Trainer Philipp Harkam und der ganze Verein mächtig stolz sind.

Spannend für Gleisdorf war aber auch die 50kg Klasse. Denn drei der vier Gleisdorfer Burschen waren in dieser Klasse vertreten. Dominik Seidl schaffte den Einzug ins Finale, verlor aber den Finalkampf gegen den Leibnitzer Dominik Lang. Damit Silber für unseren Dominik. Leider scheiterten auch Maurice Tödling und Markus Zenzmaier zuvor im anderen Pool gegen den Leibnitzer und am Ende blieb beiden nur der undankbare 5.Platz.

Unser einziges Mädchen, die Zwillingsschwester von Philipp, nämlich Manuela Heller konnte sich über die Hoffnungsrunde ebenfalls in die Medaillenränge vorkämpfen und freute sich am Ende über die Bronzene in der 44kg Klasse.

 


Dominik - Manuela - Maurice - Philipp - Markus


Gleisdorfer Athleten - Überblick

 

1. Philipp Heller (U13, -60kg)

2. Seidl Dominik (U13, -50kg)
2. Philipp Heller (U13, +60kg)

3. Manuela Heller (U13, -44kg)

5. Maurice Tödling (U13, -50kg)
5. Markus Zenzmaier (U13, -50kg)

 

Die Vereinsleitung gratuliert recht herzlichst und ist stolz auf euch !