Judo Gleisdorf - News

Schülerturnier U11 und U15 ...

Ort: Rottenmann, Volkshaus
Datum: Sonntag, 4. Juni 2005

von Walter Wiedner

Auch am Tag nach den Steirischen Meisterschaften U13 gibt's beim Judoturnier in Rottenmann einen 1.Platz für Gleisdorf. Unser jüngster Teilnehmer Daniel Maitz bringt die einzige Goldmedaille mit nach Hause.


Daniel Maitz
Der Achtjährige Albersdorfer Daniel Maitz kann in seiner Klasse -30kg zwei Siege verbuchen. Damit nicht genug, muss am Ende doch das genaue Körpergewicht über den Klassensieg entscheiden und hier hat Daniel die Nase vorne oder besser gesagt das niedrigere Gewicht. Mit 28,5kg kann er die beiden Rottenmanner Konkurenten auf die Plätze verweisen.
Die zweite Medaille für Gleisdorf in der U11 erkämpfte sich Felix Bloder in der 33kg Klasse.


Felix - Daniel - Stephen - Sebastian

 

In der U15 kann Martin Rappold (-55kg) mit einer Medaille aufwarten. Nur gegen den Turnauer Peter Glitzner scheitert er zum Einzug ins Finale. Blieb Platz drei für ihn. Ebenso ergeht's Jakob Bloder. Einzug ins Finale gegen den Turnauer Johann Schmid verpasst und über die Hoffnungsrunde vor auf die Bronzene. Stefan Zenzmaier musste zwecks Teilnehmermangel in seiner Gewichtsklasse leider höher gehen (-90kg) und hier ist natürlich der gewichtsmäßige Nachteil nicht so locker wettzumachen.


Lukas - Martin - Jakob - Stefan - Fabio - Nadja


Gleisdorfer Athleten - Überblick

1. Daniel Maitz (U11, -30kg)

3. Felix Bloder (U11, -33kg)
3. Jakob Bloder (U15, -40kg)
3. Martin Rappold (U15, -55kg)
3. Stefan Zenzmaier (U15, -90kg)

4. Sebastian Haid (U11, -26kg)
4. Stephen Haid (U11, -30kg)
4. Nadja Schiefer (U15, -52kg)
5. Fabio Stix (U15, -40kg)
5. Lukas Fratzl (U15, -55kg)

 

Herzliche Gratulation den Gleisdorfer Judoka !